Konto für Freiberufler

Freiberufler sollten aus Gründen der besseren Übersicht ein Zweitkonto eröffnen. Durch ein extra Girokonto für die beruflichen Ein- und Ausgaben lässt sich leichter ein Überblick über den Geschäftserfolg gewinnen. Außerdem verbieten die meisten Anbieter ihre Girokonten gewerblich bzw. freiberuflich zu nutzen.

Banken für Freiberufler

Sehr viele Anbieter von kostenlosen Girokonten lehnen Freiberufler ab, wenn diese das Girokonto geschäftlich nutzen möchten oder verlangen Kontoführungsgebühren. Dies hat den Hintergrund, dass ein Konto für einen Freiberufler für eine Bank normalerweise einen größeren Verwaltungsaufwand bedeutet und höhere Kosten verursacht. In der Regel fallen deutlich mehr Umsätze an, die gebucht werden müssen, als bei einem rein privat genutzten Girokonto.

Es existieren jedoch auch einige Banken, die ein kostenloses Konto für Freiberufler anbieten wie z.B. Fyrst. Fyrst ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Bank und verlangt von Freiberuflern keine monatliche Kontoführungsgebühr und immerhin für die ersten 50 Buchungen im Monat keine Buchungskosten, wenn die Aufträge online ausgeführt werden. Freiberuflern wird zusätzlich ein Dispositionskredit und eine kostenlose girocard angeboten.

Das Callcenter von Fyrst ist selbst am Wochenende rund um die Uhr zu erreichen. Fyrst bietet somit eines der wenigen kostenlosen Konten für Freiberufler an.

Umfangreiche Informationen erhalten Sie auf unserer Detailseite zum Fyrst Geschäftskonto

Kostenloses Freiberuflerkonto von Fyrst

fyrst Freiberufler

Konto Details:

  • Keine Kontoführungsgebühren für Freiberufler und Selbständige
  • Kostenlose Bankkarte (girocard und V-Pay) zum Konro
  • Keine Gebühren für die ersten 50 beleglosen Buchungsposten im Monat (danach je 0,19€)
  • Keine Filialen, aber Geld einzahlen bei Postbank möglich
  • Bequemes Onlinebanking und geschultes Callcenter
  • Einige Extras durch die Zusammenarbeit mit der Postbank / Deutsche Bank

zum Anbieter

Empfehlenswertes Geschäftskonto

Postbank Geschäftskonto

  Reduzierte Kontogebühr ab 5.000€ Guthaben im Schnitt

  Filialbank (Beratung, Geld einzahlen)

  Erste 6 Monate kein pauschales Kontoführungsentgelt

  Für alle Unternehmensformen

weitere Informationen

Kostenloses Geschäftskonto

  Keine Kontoführungsgebühren und 50 Freiposten

  Für Selbständige und juristische Personen

  Inkl. Bankkarte (girocard / V-Pay)

  Auch für Kleinunternehmer geeignet

weitere Informationen